"Dorfkrug"

Antworten
Benutzeravatar
alter-fan
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
Beiträge: 92
Registriert: Di 23.Mai.2006 13:28
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

"Dorfkrug"

Beitrag von alter-fan »

wo ist eigentlich der dorfkrug indem dalli in den 1970er filmen gewohnt hat und nachher auch die blöde die sich an alexander rangemacht hat?
...ja, ja, ja.. ich bin noch seehr seehr seeehr...
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
Beiträge: 5793
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Salzburg, Österreich
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Andrea1984 »

Wenn es ihn wirklich gibt, vermutlich wo in Malente.

Ich weiß es allerdings nicht ganz sicher.

Vielleicht hat man damals tatsächlich ein echtes Gasthaus bzw. einen echten Dorfkrug für die Dreharbeiten hergenommen. Das wäre gut möglich.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Blitzbriefträger
Moderator
Moderator
Beiträge: 112
Registriert: So 28.Dez.2008 22:25
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Blitzbriefträger »

Die Gaststätte ist mittlerweile in ein Wohnhaus umgebaut worden. Dort wohnen Immenhof Fans ;). Gedreht wurde auch innen im Gastraum und im Fremdenzimmer. Zu finden in Majenfelde.

Bild
So ein Pony musst Du haben
Denn dann hast Du einen Freund
Benutzeravatar
Die patente Oma
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
Beiträge: 211
Registriert: Mo 10.Nov.2014 18:56
Wohnort: Göppingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: "Dorfkrug"

Beitrag von Die patente Oma »

Im Film steht auf einem Schild am Gasthof irgendwas mit "Zur Mühle"...könnte vielleicht ein Anhaltspunkt sein...
Benutzeravatar
Freaky-Flo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
Beiträge: 535
Registriert: Do 29.Mär.2012 7:06
Wohnort: 26129 Oldenburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: "Dorfkrug"

Beitrag von Freaky-Flo »

Genau. Er liegt nicht in Malente sondern in Majenfelde und hat auch guten Wiedererkennungswert.
Auch wenn der Eingang jetzt an einer anderen Hausseite ist und naja die gesamte Optik der Umgebung sich etwas verändert hat. Das Haus an sich und die Tür, aus der Mutter Carstens damale gekommen ist, kann man sehr gut erkennen.
„Mein Tipp an Männer: nicht sauber machen, sauber halten!“
Quicklykaiser
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
Beiträge: 208
Registriert: Mi 13.Jul.2011 22:00
Wohnort: Bad Malente-Gremsmühlen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: "Dorfkrug"

Beitrag von Quicklykaiser »

Hier kommen 2 Fotos vom Mai 2012, die der Blitzbriefträger in seinem Beitrag eingefügt hatte. Leider sind die Fotos über diesen alten Anbieter alle weg.

Bild

Bild
Benutzeravatar
Die patente Oma
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
Beiträge: 211
Registriert: Mo 10.Nov.2014 18:56
Wohnort: Göppingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: "Dorfkrug"

Beitrag von Die patente Oma »

Quicklykaiser hat geschrieben:Hier kommen 2 Fotos vom Mai 2012, die der Blitzbriefträger in seinem Beitrag eingefügt hatte. Leider sind die Fotos über diesen alten Anbieter alle weg.

Bild

Bild
Super! Danke...ja, das isser!
Der Dorfkrug sah im Film so gemütlich aus, da möchte man gerne selber mal Urlaub machen. Und die resolute Wirtin fand ich auch klasse. Wir hatten hier in unserer Gegend (Rand der Schwäbischen Alb) solche Wirtinnen "in echt". Von denen spricht man bis heute mit Liebe und Ehrfurcht.
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
Beiträge: 5793
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Salzburg, Österreich
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: "Dorfkrug"

Beitrag von Andrea1984 »

Ist das wunderschön dort.
Inzwischen befindet sich ein Restaurant, kein "Dorfkrug" mehr und der Eingang ist ja, wie schon hier erwähnt, woanders.
Bei den Photos kommt Nostalgie auf.
Danke.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Antworten

Zurück zu „Sonstiges zu den Drehorten“