Kommentare zu "Die Zukunft des Immenhofes"

Hier können Club-Mitglieder GEMEINSAM an den Geschichten schreiben

Beitragvon Andrea1984 » Fr 05.Okt.2007 18:10

@Oma Jantzen

Schon gut. Ich hab' noch einige Tage Zeit (ehe das Studium der Geschichte wieder weitergeht, bin inzwischen im 3. Semester) und kann daher gerne im Forum schreiben und lesen.

Bin schon gespannt wie ein Pfeil, was noch alles geschehen wird. Ich lass' mich gerne überraschen.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 5707
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Salzburg, Österreich

Beitragvon Oma Janzen » Di 16.Okt.2007 18:55

Hallo,

hat`s dem Erzengel Ethelbert die sprache verschlagen, aber antworten tut wohl besser sein irdisches Abbild.
Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.
Benutzeravatar
Oma Janzen
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 648
Registriert: Di 12.Jun.2007 20:19
Wohnort: Ratingen

Beitragvon Ethelbert© » Mi 17.Okt.2007 15:11

Oma Janzen hat geschrieben:Hallo,

hat`s dem Erzengel Ethelbert die sprache verschlagen, aber antworten tut wohl besser sein irdisches Abbild.


Hier bin ich, Oma.

stets zu Diensten. Leider sind im Himmel die Internet-Leitungen seit einigen Tagen belegt und ich kam nicht durch. Dann hatte ich mir noch einen neuen Bildschirmschoner installiert. Und zwar einen mit vielen herumspringenden Ponys... heissa ist das ein schöner Bildschirmschoner. Leider wurde mein PC dann von einem teuflischen Virus verseucht, welcher die Ponys auf meinem Bildschirmschoner elend dahingerafft hat. Sieben verendete Ponys auf dem Bildschirmschoner... sowas hält man ja nicht aus.

Vielleicht hast du ja einen Tipp für einen schönen Bildschirmschoner... wenn's geht mit Ponys oder Pferden oder so.

Davon abgesehen bin ich mit dem Verlauf deiner Geschichte recht zufrieden. Hauptsache ich komm gut weg. Das ist ja das wichtigste an der Geschichte. Du könntest mir vielleicht eine Affäre mit der neuen deutschen Weinkönigin andichten. Dalli würde mir danach fast die Augen auskratzen oder so.

Also mach mal, Oma. Ich weiss du kannst das. Du hast soviel Fantasie dass dir sicherlich etwas schönes einfallen wird. Mir fällt im Moment zu meiner neuen Geschichte nicht soviel ein bzw. die Motivation fehlt ein wenig. Aber das wird schon noch kommen. Meistens kommt es plötzlich und unerwartet. Mitten in der Nacht stehe ich schlafwandelnd auf, setze mich an meinen PC und tippe los.... und am nächsten Morgen kann ich es selbst nicht fassen was ich da nachts im Unterbewusstsein so alles
geschrieben habe.

Und ausserdem....
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!

Himmlische Grüsse
Erzengel Ethelbert©
Benutzeravatar
Ethelbert©
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 991
Registriert: Di 05.Jul.2005 7:44
Wohnort: kurz vor Trier bzw. kurz hinter Trier

Beitragvon Andrea1984 » Sa 20.Okt.2007 11:44

Dick tuschelt mit Margot. Dalli hat ein Geheimnis. Ist wohl bei ihr auch Nachwuchs unterwegs. ;)

Stimmt, Hengste sind nicht von Natur aus böse. Sie werden von den Menschen erzogen und "geformt". Da kann eigentlich nicht viel passieren.

Schade, dass es den Immenhof nicht wirklich gibt. Ich hätte gerne einige Tage Urlaub dort verbracht. :cry:
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 5707
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Salzburg, Österreich

Beitragvon Oma Janzen » Sa 20.Okt.2007 12:46

Andrea1984 hat geschrieben:Dick tuschelt mit Margot. Dalli hat ein Geheimnis. Ist wohl bei ihr auch Nachwuchs unterwegs. ;)


Du bist schon auf den richtigen Weg, ich würde sagen:
Lauwarm. Wenn du weißt was ich meine ...

Andrea1984 hat geschrieben:Stimmt, Hengste sind nicht von Natur aus böse. Sie werden von den Menschen erzogen und "geformt". Da kann eigentlich nicht viel passieren.


Irgendwie muß ich ja auch mal ein gutes Wort für die ach so bösen Hengste einlegen.

Beispiel:
Früher hieß es, ...geh nur nicht zu einem Haflinger Hengst, die sind genauso bösartig, wie die Stuten lieb sind. Aber wen wundert das?
Die Stuten durften mit ihren Fohlen jeden Tag auf die Weide; die Hengste mußte im dämmerigen stinkenden Stall bleiben, wohlmöglich noch in einem engen Stall und kurz angebunden.

Wer würde da nicht wild werden?

Andrea1984 hat geschrieben:Schade, dass es den Immenhof nicht wirklich gibt. Ich hätte gerne einige Tage Urlaub dort verbracht. :cry:


Das kann ich nur zu gut verstehen, ich wär die erste die dahinfahren würde, aber leider ist es nur Fantasie ... :oops: Aber vielleicht :lol: Liest das ja Mario Würz und irgendein Geldmäzen und sie machen aus Gut Rothensande so etwas :P ...
Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.
Benutzeravatar
Oma Janzen
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 648
Registriert: Di 12.Jun.2007 20:19
Wohnort: Ratingen

Beitragvon Andrea1984 » Mo 22.Okt.2007 19:18

Da kommt Dalli auch schon wieder und sie sieht wirklich nicht krank aus, daher stellt Dick eine Vermutung an. „Sag bloß bei euch ist schon etwas unterwegs?“
„Du wirst es kaum glauben, auch deine kleine Schwester schafft so etwas.
Nachdem Ethelbert kapiert hat, worum es geht, meldet er sich. „Aber etwas war ich ja wohl auch daran beteiligt.


Ich schmeiß mich weg vor Lachen. Besser könnte es Dalli ihrem Ethelbert (wo steckt unserer eigentlich ;) ) gar nicht beibringen.

Hoffentlich kann Daniel auf dem Immenhof bleiben. Das wäre fein.
Zuletzt geändert von Andrea1984 am So 02.Mai.2010 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 5707
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Salzburg, Österreich

Beitragvon Oma Janzen » Mo 22.Okt.2007 19:50

Hallo Andrea,

wart`s ab in spätestens 10 Tagen weißt du alles. :lol:
:oops: Heute habe ich den Schluß geschrieben.

Die tatrige Oma
Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.
Benutzeravatar
Oma Janzen
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 648
Registriert: Di 12.Jun.2007 20:19
Wohnort: Ratingen

Beitragvon Andrea1984 » Di 23.Okt.2007 14:46

Ich hab' wohl Tomaten auf den Augen. ;)

Da steht was von "Schluss geschrieben" ?

Vielleicht heißt es auch nur: "Schluss von diesem Teil und es geht mit einer Fortsetzung weiter."

Da fällt mir ein, ich könnte auch mal wieder was bei "Die Flucht" schreiben, doch zeitlich ist das diese Woche leider nicht möglich. :oops:
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 5707
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Salzburg, Österreich

Beitragvon Oma Janzen » Di 23.Okt.2007 16:59

Nein Andrea nach Kapitel 60 ist Ende.
Wenn du eine Idee hast darfst du gerne weitermachen.
:o Auch die schönste Geschichte muß einmal ein Ende haben.

Wenn ich daß auf eine durchschnittliche Buchseite umrechne, hätte dieses Buch ca. 200-250 Seiten.
Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.
Benutzeravatar
Oma Janzen
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 648
Registriert: Di 12.Jun.2007 20:19
Wohnort: Ratingen

Beitragvon Andrea1984 » Mi 31.Okt.2007 20:50

Da ist ja ganz schön was auf dem Immenhof los.

Stimmt genau, was Dalli bezüglich der alten Scheune und der modernen Einrichtung meint. Oder anders ausgedrückt: "Die Jugend von heute. Zu meiner Zeit hätte es das nicht gegeben." ;)

Hoffentlich geht es Mans bald wieder besser.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 5707
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Salzburg, Österreich

Beitragvon Oma Janzen » Do 01.Nov.2007 10:48

Andrea1984 hat geschrieben:Da ist ja ganz schön was auf dem Immenhof los.

Stimmt genau, was Dalli bezüglich der alten Scheune und der modernen Einrichtung meint. Oder anders ausgedrückt: "Die Jugend von heute. Zu meiner Zeit hätte es das nicht gegeben." ;)

Hoffentlich geht es Mans bald wieder besser.


Na klar kann Mans wieder arbeiten, aber darauf gehe ich in der Geschichte nicht mehr ein.

Meinst du das Ende der Zukunftsversion verläuft im Sande?
Dann lies mal weiter.
Es kommen ja immerhin noch 3 Teile
Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.
Benutzeravatar
Oma Janzen
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 648
Registriert: Di 12.Jun.2007 20:19
Wohnort: Ratingen

Beitragvon Andrea1984 » Do 01.Nov.2007 21:47

Klar lese ich weiter. Allerdings schaffe ich es nicht immer gleich nach dem Lesen einen Kommentar zu schreiben.

Für heute bin ich zu müde zum Lesen und zum Kommentar schreiben. Vielleicht klappt's ja morgen.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 5707
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Salzburg, Österreich

Beitragvon Andrea1984 » Mo 05.Nov.2007 20:23

Du hast es ja bereits angekündigt, dennoch finde ich es :cry: , dass deine Geschichte schon zu Ende ist.

Eine kleine Kritik hab' ich allerdings: Es sind fast zuviele "fremde" Charaktere dabei, welche nichts mit dem Original Immenhof gemeinsam haben.

Da geraten Dick, Dalli und Co. fast ein wenig in den Hintergrund.

Schade ist auch, dass sie vom Immenhof wegziehen und vermutlich nicht mehr zurückkommen.

Ansonsten ist deine Geschichte recht gut gelungen.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 5707
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Salzburg, Österreich

Beitragvon Oma Janzen » Mo 05.Nov.2007 22:03

Andrea,

ganz ehrlich, dann würde mich mal interessieren, was du da schreiben würdest.
Setz dich doch mal ran, oder verbietet (Zeit) dies dein Studium.
Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.
Benutzeravatar
Oma Janzen
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 648
Registriert: Di 12.Jun.2007 20:19
Wohnort: Ratingen

Beitragvon Andrea1984 » Mi 07.Nov.2007 20:37

@Oma Janzen

Den "Tritt in den Hintern" ;) hab' ich gebraucht. Quasi als Motivationsschub.

Vielleicht geht's schon heute Abend mit meiner Geschichte weiter. Sie ist sozusagen eine Vorgeschichte, im Gegensatz zu deiner, die ja nach den Filmen spielt.

Mal sehen, was noch so alles geschieht.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 5707
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Salzburg, Österreich

VorherigeNächste

Zurück zu FAN-FICTION Club

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste