Neues Buch

Die Fortsetzung von Teil 3 ??

Beitragvon IvonneKIEL » Do 21.Sep.2006 2:05

Onkel Pankraz hat geschrieben:
Mans hat geschrieben:... und ganz nebenbei musste ich ja auch noch ein bisschen studieren.“


Reine Angeberei (man kennt ja Ethelbert). Wenn er "studieren" sagt, meint er wohl "Hausaufgaben machen" :D



heute abend/nacht habe ich mir mal wieder alle 3 teile angesehen :D
.... und siehe da noch ein hinweis....

->gleich am anfang von teil 3 sagt ethelbert: ,, wozu bin ich bloss schon vor den semesterferien aus münchen abgehauen!!??``

? auch nur angeberei ? 8) ja mit der logik ist das schon so eine sache ...

und überhaupt unlogisch..... wenn ethelbert noch zur schule gehen soll (wie im neuen buch) ralf aber bereits in teil 3 die prospekte entwirf und bei einer redaktion arbeitet... und raucht (in der heutigen zeit wär das vielleicht nicht so ungewohnlich zur schulzeit, aber damals) mmhh schon komisch, wo doch beide fast im gleichen alter scheinen...

zum buch: ich habs gelesen, fands nicht so gut, bei ebay wieder verkauft und zu mindest ein plus gemacht :lol:
? ? ? WAS GIBT'S DENN DA ZUGESTATTEN ? ? ?
Benutzeravatar
IvonneKIEL
Immenhof-Kenner
Immenhof-Kenner
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr 02.Jun.2006 12:52
Wohnort: Nortorf

Beitragvon Tina » Mo 25.Sep.2006 20:49

Ich finde das Buch auch nicht so gut....habs auch gelesen und wieder verkauft....
LG Tina
Was immer auch werde, bleib treu dem Pferde!
Benutzeravatar
Tina
Immenhof-Kenner
Immenhof-Kenner
 
Beiträge: 44
Registriert: So 26.Mär.2006 15:06
Wohnort: Hessen

Beitragvon Oma Janzen » Fr 29.Jun.2007 19:29

Nach einigen Problemen bekomme ich wohl das erste Buch in den nächsten Tagen.
Mario Würz hat mir gestern Abend gesagt, das sein neues Buch in der Druckerei ist. Aber bis es rauskommt meinte er, vergehen wohl noch 4 Wochen.

Das wollte ich euch nur mitteilen.
Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.
Benutzeravatar
Oma Janzen
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 648
Registriert: Di 12.Jun.2007 21:19
Wohnort: Ratingen

Beitragvon Andrea1984 » Mi 20.Aug.2008 13:44

@IvonneKiel

Es gibt auch in der Schule Semesterferien. Die dauern, zumindest in Österreich, eine Woche und fallen in den Februar.

Beim Studieren - auch hier kann ich nur mit der österreichischen Erfahrung dienen - dauern die Semesterferien bzw. die vorlesungsfreie Zeit; Prüfungen finden schon statt - den ganzen Februar über.

Somit ist das kein Fehler, wenn Ethelbert - ob er nun zur Schule geht oder studiert - schon vor den Semesterferien von München wegfährt.

Er kann auch die Semesterferien im Sommersemester bzw. die Sommerferien damit gemeint haben.

Nur soviel dazu. ;)
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 5337
Registriert: So 14.Aug.2005 16:06
Wohnort: Salzburg, Österreich

Vorherige

Zurück zu Sommernacht auf Immenhof

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast