Drehort "Turm mit Zinnen" gesucht

Kellersee, Eutiner See

Drehort "Turm mit Zinnen" gesucht

Beitragvon HaJoZan » Mi 31.Jan.2007 15:18

Hallo Immenhof-Fans!

Bei meinem letzten Malente-Besuch im September 1992 habe ich ja nicht alle Drehorte gefunden, zumal ich diesbezüglich garnicht genau wusste, wo ich überhaupt suchen sollte.
Einer dieser gesuchten Drehorte (aus dem Film "Die Mädels vom Immenhof") ist die Stelle, die direkt nach der Filmsequenz mit der "Ethelbert-vom-Bahnhof-abhol"-Szene im Film zu sehen ist.
Dick, Dalli und Ethelbert fahren mit dem Ponywagen an einem viereckigen Turm mit Zinnen vorbei.
Im weiteren Filmverlauf ist im Hintergrund fast immer ein See zu erkennen (ungefähr bis zu der Stelle, wo Ethelbert mal kurz in die Büsche verschwindet, um sich umzuziehen).

Mein Verdacht ist bisher, dass sich dieser Turm mit Zinnen an der Landstraße zwischen Eutin und Kasseedorf befindet bzw. diese Film-Sequenz (bis kurz vor der Ankunft auf dem Immenhof) auf dieser Landstraße gedreht wurde. Und der See im Hintergrund dann wohl der Große Eutiner See ist.
Da aber auf meiner Landkarte (Maßstab 1:25000) kein Turm mit Zinnen eingezeichnet ist, habe ich damals nicht so intensiv danach gesucht (hatte mehr gehofft, dass ich ihn durch Zufall entdecke).
Ich bin diese Landstraße damals zwar mal mit meinem Fahrrad entlang gefahren (bei der Rückfahrt von meiner Tagestour an die Ostsee), aber da war es schon zu dunkel, um nach einem Turm mit Zinnen an dieser Strecke Ausschau zu halten.

Auf der nachfolgend verlinkten Webseite
http://www.immenhofkult.de/runge/immdreh/kult3d.html

sind Bilder dieses Drehorts zu besichtigen (nach unten scrollen, bis "Weitere Drehorte...").
Leider sind dort keine Angaben zu finden, wo sich dieser Drehort befindet.

Meine Frage ist also: Wer weiß, wo sich der beschriebene Drehort befindet?

Gruß vom HaJoZan
Oma Jantzen: "Dass einem die Leute immer mittags in die Suppe fallen müssen".
Benutzeravatar
HaJoZan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 477
Registriert: Fr 15.Dez.2006 16:34
Wohnort: Dortmund, NRW

Beitragvon ulf » Fr 02.Feb.2007 1:21

hallo hajo,..

als ich den schattenfall in den filmsequenzen sah,wußte ich,dass ich nicht wie im film aus malente hinausfahren muß,sondern entgegengesetzt...
der turm,[wilhelmsturm(ruine)],war lange zeit zugewachsen...auf meinen kult.3 fotos gut zu sehen...doch ich wühlte mich durch das gestrüpp und da war er...

ich bin vorher dutzende male dran vorbeigefahren ;)


an der malenter strasse,richtung eutin auf der linken seite (rechterhand wilhelmshöhe)...da steht er.mittlerweile kann man ihn wieder begutachten,denn der
dornröschen-wald wurde entfernt..

google hat die fotos vorher gemacht;)
http://www.immenhof-forum.de/upload/ulf ... msturm.jpg
Zuletzt geändert von ulf am Fr 02.Feb.2007 11:32, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
ulf
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 189
Registriert: Di 31.Mai.2005 21:25

Beitragvon Gast » Fr 02.Feb.2007 10:10

Hallo Ulf,
das ist doch gegenüber der Bereitschaftspolizei Eutin, oder?

Gruß Mans
Gast
 

Beitragvon Dr.Pudlich » Fr 02.Feb.2007 11:03

Viele Grüße von 'Dr.Pudlich'
Benutzeravatar
Dr.Pudlich
Admin
Admin
 
Beiträge: 470
Registriert: Do 26.Mai.2005 8:34
Wohnort: B>WI>DA>MKK

Beitragvon ulf » Fr 02.Feb.2007 11:31

@mans
du kannst es am besten auf einer karte lokalisieren.meistens ist der turm eingetragen.

@doc
spendengelder zurück zu zahlen ist schon etwas peinlich,...ich frage mich,warum man überhaupt
etwas mit diesem turm veranstalten muß..es endet immer gleich.
zuerst probieren sich auf dem dach die sprayer,dann steht unten irgendwann ein kassenhäuschen...
sollte die bausubstanz nicht bröckeln,hätte ich ihn so gelassen,wie er ist...als monument.
..zumal zum ausblick der wasserturm in der nähe ist...naja.

schandfleck?..pah,..es ist richtig idyllisch dort...
Benutzeravatar
ulf
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 189
Registriert: Di 31.Mai.2005 21:25

Ein Turm im Dschungel

Beitragvon HaJoZan » Fr 02.Feb.2007 12:01

Hallo ulf!

Danke für deinen Hinweis! :top

(.....)
der turm,[wilhelmsturm(ruine)],war lange zeit zugewachsen...auf meinen kult.3 fotos gut zu sehen...doch ich wühlte mich durch das gestrüpp und da war er...

*schmunzel* Ich stelle mir gerade vor, wie du durch's Gestrüpp ...

ich bin vorher dutzende male dran vorbeigefahren ;)

Ich nur dreimal ... aber das ist ja auch schon reichlich.
Ich bin bisher nie auf die Idee gekommen, den Turm dort zu vermuten. :ohmann:
Erst jetzt habe ich auf meiner Landkarte an der betreffenden Stelle ein Zeichen entdeckt, dass wohl auf einen Turm hindeuten soll ("T.").
Dann ist es also der Kellersee bzw. ein Teil dessen, der bei dieser "Turm mit Zinnen"-Szene im Hintergrund zu sehen ist.
Nebenbei: Im Restaurant "Fissauer Fährhaus" habe ich es mir damals mal wohlergehen lassen (vor einer Radtour rund um den Kellersee, mit Abstecher zum Ukleisee).

Ich erwäge nun doch, mir demnächst eine andere Landkarte (höchstens Maßstab 1:15000) zu besorgen, um für die mir noch fehlenden Drehorte besser recherchieren zu können.
Falls du (oder jemand anderer) mir eine Adresse oder Webseite bzgl. Buchhandlung in Bad Malente oder Eutin nennen könntest (könnte), um mich dort mal danach zu erkundigen?!

an der malenter strasse,richtung eutin auf der linken seite (rechterhand wilhelmshöhe)...da steht er.mittlerweile kann man ihn wieder begutachten,denn der dornröschen-wald wurde entfernt..

Na, das ist ja schon mal prima! :)

:danke auch für den Satbild-Link!

Bisweilen dann noch ein Gruß vom HaJoZan
Oma Jantzen: "Dass einem die Leute immer mittags in die Suppe fallen müssen".
Benutzeravatar
HaJoZan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 477
Registriert: Fr 15.Dez.2006 16:34
Wohnort: Dortmund, NRW

Beitragvon ulf » Fr 02.Feb.2007 12:28

@hajo

der z.b.
da sind malente und dodau inklusive.(1:15000)

http://www.landkartenshop.de/product_in ... cts_id=965


;-)
Benutzeravatar
ulf
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 189
Registriert: Di 31.Mai.2005 21:25

Beitragvon Dr.Pudlich » Fr 02.Feb.2007 12:52

Bild
Viele Grüße von 'Dr.Pudlich'
Benutzeravatar
Dr.Pudlich
Admin
Admin
 
Beiträge: 470
Registriert: Do 26.Mai.2005 8:34
Wohnort: B>WI>DA>MKK

Landkarten-Tipp

Beitragvon HaJoZan » Sa 03.Feb.2007 17:44

Hallo ulf!

Guter Tipp!

Hab' mal etwas im Angebot gestöbert und auch anderes Interessantes für mich entdeckt.
Vielen Dank bisweilen ...

Gruß von HaJoZan
Oma Jantzen: "Dass einem die Leute immer mittags in die Suppe fallen müssen".
Benutzeravatar
HaJoZan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 477
Registriert: Fr 15.Dez.2006 16:34
Wohnort: Dortmund, NRW

Kaiser-Wilhelm-Turm

Beitragvon HaJoZan » Sa 03.Feb.2007 17:53

Hallo Dr.Pudlich!

Schönes Foto (weil von ganz nah aufgenommen)!

Der Turm kam mir im Film immer viel größer und dunkler vor und deswegen dachte ich bisher, er wäre aus rotem Backstein gebaut.
Scheint mir nun als Aussichtsturm doch zu niedrig zu sein und ein "Aufbocken" (um mal auf den betreffenden Zeitungsartikel näher einzugehen) käme diesem Bauwerk nicht wirklich gut.
Nicht wirklich gut, weil bei einer Aufstockung dann doch wenigstens auch Feldsteine verbaut werden sollten.
Diese sich aber schon von der Farbe her von den anderen (alten) Feldsteinen des Turms unterscheiden würden (weil sie noch keine Patina angesetzt haben).
Soll heißen: Wenn schon Aussichtsturm, dann ganz neu bauen. Etwa so ähnlich wie der auf dem Holzberg bei Neversfelde (nordwestlich von Bad Malente).
Da ja (laut ulfs Erwähnung) schon ein anderer Aussichtsturm (Wasserturm) in der Umgebung vorhanden ist, stehe ich eher auf der Seite der Denkmalschutzbehörde und meine, dieser Kaiser-Wilhelm-Turm sollte nicht mehr als Aussichtsturm genutzt werden, sondern nur noch als Überbleibsel zweier vergangener Epochen bestehen bleiben.
Als Standort für einen neuen Aussichtsturm favorisiere ich den Berg/Hügel im Prinzenholz nebenan.

Gruß von HaJoZan
Oma Jantzen: "Dass einem die Leute immer mittags in die Suppe fallen müssen".
Benutzeravatar
HaJoZan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 477
Registriert: Fr 15.Dez.2006 16:34
Wohnort: Dortmund, NRW

Beitragvon Gast » Mo 05.Feb.2007 0:12

Mans hat geschrieben:Hallo Ulf,
das ist doch gegenüber der Bereitschaftspolizei Eutin, oder?

Gruß Mans


Frage an alle!!!!

Wenn ich mir Ulf´s Kartenausschnitt angucke, ist auf der anderen Straßenseite doch die BePo, oder nicht????

Gruß Mans
Gast
 

Beitragvon ulf » Mo 05.Feb.2007 11:23

hi mans,
ich hab für dich nochmal nachgesehen..
die be-po liegt ca 400m! entfernt gegenüber.
ich weiß jetzt nicht,wie deine karte aussieht...scan doch mal ein und lade hoch,dann können wir schauen..
allerdings bietet das fissauer fährhaus schon einen besseren anhaltspunkt.der weg,der hinter dem turm am see entlang führt,ist der
prinzenholzweg.
;-)
Benutzeravatar
ulf
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 189
Registriert: Di 31.Mai.2005 21:25

Beitragvon Gast » Mo 05.Feb.2007 12:01

Danke Ulf,
dann bin ich doch an der richtigen Stelle yippie und werd dann dort im Mai mal vorbeischauen.

Gruß Mans
Gast
 

Beitragvon Gast » Mo 05.Feb.2007 12:07

Hier übrigens über goyellow Kartensuche.
Auf der Hubertushöh ist die BePo.
http://www.goyellow.de/map/23701-eutin/hubertush%C3%B6h

Gruß Mans
Gast
 

Beitragvon ulf » Di 06.Feb.2007 0:07

supermans ;)

..aber ich schrieb ja wilhelmshöhe statt hubertus...
Benutzeravatar
ulf
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 189
Registriert: Di 31.Mai.2005 21:25

Nächste

Zurück zu Andere Drehorte...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast