Cafe - Ethelbert tanz mit Oma

Kellersee, Eutiner See

Cafe - Ethelbert tanz mit Oma

Beitragvon Freaky-Flo » Do 04.Apr.2013 18:48

Ich bin am überlegen ob es das Cafe Dieksee-Terrassen ist.

Ich habe eine Postkarte aus den 50ern. Es ist ein rundes Gebäude und könnte evtl. passen.
Wobei die Lage ... hmmm

Da wir aber mittlerweile wissen, dass vieles auch außerhalb von Malente gedreht wurde, kann es überall sein.

Vielleicht sollten wir uns mal mit Herrn Tost treffen und er zeigt uns alles ;)
„Mein Tipp an Männer: nicht sauber machen, sauber halten!“
Benutzeravatar
Freaky-Flo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 533
Registriert: Do 29.Mär.2012 8:06
Wohnort: 26129 Oldenburg

Re: Cafe - Ethelbert tanz mit Oma

Beitragvon Pony-Fan » Fr 05.Apr.2013 17:25

Sorry, Freaky-Flo, aber das Café gibt es nicht wirklich, das ist eine Studioaufnahme, wie fast alles in diesem Film. Wurde hier im Forum auch bereits irgendwo erwähnt, ich weiß nur auf Anhieb nicht mehr genau wo.

Edit: Hab`s gefunden: viewtopic.php?f=75&t=588
LG
Pony-Fan
_______________________________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen.
Abonnieren: https://www.youtube.com/watch?v=snwromey0IA&t=1331s
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1672
Registriert: Do 05.Jan.2012 16:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW

Re: Cafe - Ethelbert tanz mit Oma

Beitragvon Pony-Fan » Fr 11.Apr.2014 17:22

Margarethe hat geschrieben:Moin, moin erstmal!

Bin hier seit Tagen am Stöbern und überglücklich, dass es dieses Forum gibt.
Hier sind ja einige Mitglieder ausserordentlich akribisch, Respekt!

Nun möchte ich zum Thema " Cafe " auch etwas schreiben:

Die Filmaufnahmen sind im Studio entstanden, man sieht es z.B. an dem Verlauf der Häuserreihen, die man durch die Fenster sehen kann und durch die Komparsen, die dort draußen herumlaufen, das ist so dermaßen gestellt :roll:

Das (echte) Cafe, welches hier immer wieder erwähnt wird, ist das seit mindestens 1920 real existierende "Cafe Dieksee-Terrassen", in der Hindenburgstrasse 2 , die Gründer waren das Ehepaar Rittner.

Wenn ich weiss, wie man hier Bilder einfügt, und ich sie auf einer meiner Festplatten finde, stelle ich sie ein.

Das war´s erstmal....

Gruss
Margarethe


Hallo Margarethe,

erstmal ein HERZLICHES WILLKOMMEN im Forum, schön das du zu uns gefunden hast! Ich wünsche dir viel Spaß beim weiteren Mitlesen und -schreiben.

Was meinst du denn mit "echtes" Cafe? Wenn alles nur eine Studioaufnahme war, gab es das Cafe doch auch niemals wirklich, oder? Auf jeden Fall sind in "Mädels" auch keine Außenaufnahmen zu sehen.
LG
Pony-Fan
_______________________________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen.
Abonnieren: https://www.youtube.com/watch?v=snwromey0IA&t=1331s
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1672
Registriert: Do 05.Jan.2012 16:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW

Re: Cafe - Ethelbert tanz mit Oma

Beitragvon Regina » Fr 11.Apr.2014 18:05

Das Cafe Dieksee Terrassen gibt es ja nicht mehr. An genau der Stelle steht seit einigen Jahren die Villa Colonial. Ein Restaurant, in dem man zur Kaffeezeit rrriiieeesige Tortenstücke bekommt, die auch noch schmecken. So weit ich gehört habe, sind etliche der Kulissenaufnahmen in der Rettberg Kaserne gedreht worden. Genau weiß das aber ganz sicher der Quickly Kaiser.
Regina
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 178
Registriert: Fr 18.Okt.2013 15:18


Zurück zu Andere Drehorte...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast