Seite 2 von 3

BeitragVerfasst: Di 05.Jul.2005 18:37
von Dr.Pudlich
Dalli hat geschrieben:mal ne frage, wer ist der mann auf dem foto bei den ponies??

:ohmann: , das ist Onkel Pankraz!

BeitragVerfasst: Di 05.Jul.2005 18:38
von Onkel Pankraz
Dalli hat geschrieben:mal ne frage, wer ist der mann auf dem foto bei den ponies??


Der Besitzer!

BeitragVerfasst: Di 05.Jul.2005 18:39
von Onkel Pankraz
Dr.Pudlich hat geschrieben:
Dalli hat geschrieben:mal ne frage, wer ist der mann auf dem foto bei den ponies??

:ohmann: , das ist Onkel Pankraz!


:?: Ich habe doch fotografiert, also kann ich's gar nicht sein!

BeitragVerfasst: Di 05.Jul.2005 18:55
von Dr.Pudlich
Onkel Pankraz hat geschrieben:Ich habe doch fotografiert, also kann ich's gar nicht sein!

Man kann sich ja auch fotografieren lassen :cool: Das Konterfei kommt mir schon bekannt vor :devil:

BeitragVerfasst: Di 05.Jul.2005 20:36
von Dalli
@ dr. pudlich
ja gaa nich, des isch ja goa net ONKEL PANKRAZ
ha ha!!! :ohmann:
versuch gar nicht erst dich über mich lustig zu machen. ;)

BeitragVerfasst: Di 05.Jul.2005 22:56
von ulf
@sarah

...also außer dem weg und den sträuchern untem am see (und natürlich die buchen-reihe) ist noch alles so wie in den filmen....den gasthof-redderkrug,den
es damals auch schon gab,hat man bei den kamerafahrten nicht gezeigt,sondern kurz vorher die sequenzen ausgeblendet.
auch damals war die wiese im privatbesitz von herrn hammerich,dem der redderkrug gehörte..

BeitragVerfasst: Mi 06.Jul.2005 10:00
von Gast
Da hast du recht! Selbst der Bootssteg am See ist immer noch an der selben Stelle (Gegenüber dem Hotel)
Mans

BeitragVerfasst: Mi 18.Jan.2006 19:24
von kdbulldog1983
Onkel Pankraz hat geschrieben:Und auch dazu habe ich ein Foto:

Bild


Schade das der Baum nicht mehr "komplett" vorhanden ist.... :sad:

BeitragVerfasst: Mi 06.Dez.2006 11:57
von Mirabell
Ich dachte immer der Baum hätte direkt am Wasser gestanden, ich hätte nicht gedacht dass da noch so viel "Land" kommt bis man an das Ufer des Sees kommt.....So kann man sich irren;-)

Eventuell nur eine Verwechslung?!

BeitragVerfasst: Di 16.Jan.2007 16:20
von HaJoZan
Mirabell hat geschrieben:Ich dachte immer der Baum hätte direkt am Wasser gestanden, ich hätte nicht gedacht dass da noch so viel "Land" kommt bis man an das Ufer des Sees kommt.....So kann man sich irren;-)


Hallo Mirabell!

Vielleicht verwechselst du auch nur die Badestellen?!
In den Immenhof-Filmen "Hochzeit auf Immenhof" und "Ferien auf Immenhof" kommt (zusätzlich zu der Badestelle beim Redderkrug) noch eine zweite Badestelle mit ins Spiel.
Und auch diese 2. Badestelle hat einen Treffpunkt-Baum, aber eben diesmal einen, der sehr nahe am Ufer des Sees steht (so ca. 8-10m Entfernung).
Ob dieser 2. Treffpunkt-Baum heute noch dort steht (am südlichen Seeufer, fast genau zwischen den beiden Inseln), weiß ich nicht genau.

Gruß von HaJoZan 8)

Berichtigungen

BeitragVerfasst: Sa 20.Jan.2007 19:57
von HaJoZan
Hallo Mirabell!
Auch ein Hallo an die übrigen Leserinnen und Leser!

Ich möchte mein Posting vom 16.1.07, 15:20Uhr, an einigen Textstellen berichtigen, weil ich zwischenzeitlich neue bzw. andere Erkenntnisse gewonnen habe.

Erste Berichtigung betrifft meine Textstelle:
(so ca. 8-10m Entfernung)

Habe gestern nochmal den Immenhof-Film "Ferien auf Immenhof" angeschaut. Schätze nun, dass der betreffende Treffpunkt-Baum doch näher am Ufer steht bzw. stand, so ca. 3-5m Entfernung.

Zweite Berichtigung betrifft:
... fast genau zwischen den beiden Inseln), ...

Habe zwischenzeitlich einen TV-Film aus meinem VHS-Archiv gesehen ("Die Holsteinische Schweiz", aus dem Jahr 2005) und die dort gezeigten Luftaufnahmen zeigen mir deutlicher, dass die 2. Badestelle eigentlich nur gegenüber der kleineren Insel gewesen sein kann. Die größere "Fasaneninsel" ist doch viel zu weit entfernt von dem Blickwinkel, den man in den Filmen auf die Silhouette bzw. Skyline von Eutin hat.

Zur Verdeutlichung des Blickwinkels auf die kleinere Insel und auf die Silhouette von Eutin setze ich auch gleich mal die passenden Fotos hier mit rein, die ich im September 1992 vor Ort gemacht hatte. Und zwar von der Stelle aus, an der ich damals den Drehort "2. Badestelle bzw. Ralfs Fesselbaum" vermutete) .
Hinweis: Das kleine Vorschaubild bitte einmal anklicken, damit das Foto in Originalgröße angezeigt wird.

Blick in Richtung Eutin
Bild


Blick zur kleinen Insel gegenüber der 2. Badestelle
Bild

Ein Foto von "Ralfs Fesselbaum kann ich nicht anbieten, da ich damals – wie ich aber erst später bemerkte – den falschen Baum fotografiert hatte!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
EDIT-2 (25.1.2018): Die beiden Fotos habe ich neu verlinkt, weil ich inzwischen einen anderen
Bilderhoster-Dienst nutze. Und den Beitrag-Text habe ich an einigen Stellen etwas geändert.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gruß von HaJoZan

BeitragVerfasst: Mo 22.Jan.2007 11:01
von ulf
an der badestelle mit "ralfs fesselbaum" steht heute eine bank.
der baum selbst steht nicht mehr.

*

BeitragVerfasst: Mo 22.Jan.2007 14:28
von Andrea1984
Ich wusste gar nicht, dass es soviele Drehorte und Seen gab. Vergleiche dazu auch, die Szene, in der Dick und Dalli mit der Kutsche fahren und sich plötzlich der Hintergrund ändert.

Anhand der Photos kann man recht gut erkennen, wie sich Orte innerhalb von 50 Jahren verändern können. Wo ist die Zeit geblieben. ;)

BeitragVerfasst: Mo 22.Jan.2007 15:55
von HaJoZan
ulf hat geschrieben:an der badestelle mit "ralfs fesselbaum" steht heute eine bank.
der baum selbst steht nicht mehr.


:sad:
Wer hat den abgeholzt?
Wohl auch die Naturgewalten, wa?
Oder war'n da zu viel Souvenirjäger am Werk?
*grummel*

Viele Drehort und Seen

BeitragVerfasst: Mo 22.Jan.2007 18:40
von HaJoZan
Hallo Andrea1984!

Du schriebst u. a.:
Ich wusste gar nicht, dass es soviele Drehorte und Seen gab.

Die vielen Drehorte zu zählen, habe ich mir noch nicht zur Arbeit gemacht. ;)
Aber bei der Anzahl der "See"-Drehorte (jetzt nur auf die 50er-Immenhoffilme bezogen) komme ich auf drei.
Als da wären: Der Dieksee (westlich von Bad Malente), der Kellersee (östlich von Bad Malente) und der Große Eutiner See (östlich von Eutin).

Vergleiche dazu auch, die Szene, in der Dick und Dalli mit der Kutsche fahren und sich plötzlich der Hintergrund ändert.

Ich vermute mal, du meinst die Szene, die ich im Topic "Wassertretstelle" erwähnt habe.
Nun, bei dieser Film-Sequenz (Dick und Dalli fahren singend zum Bahnhof Malente, um Ethelbert abzuholen) sind zwar verschiedene Drehorte zu sehen, die aber bei einer realen Fahrt vom südwestlichen Teil der Diekseepromenade zum Bahnhof Malente garnicht vorkommen.
Wobei ich bisher nur erkannt habe, dass zuerst der Dieksee im Hintergrund zu sehen ist (die Mädels mit der Pony-Kutsche dabei - auf der Diekseepromenade fahrend - auch tatsächlich in Richtung Bahnhof Malente unterwegs sind). Dann aber plötzlich (nach dem Filmbild-Wechsel, während sie den Liedtext "Pferdchen hopp, hopp, hopp ..." singen) auf der Straße unterwegs sind, die von Eutin ostwärts zum Redderkrug führt (und im Hintergrund der Große Eutiner See zu erkennen ist).
Die weiteren Drehorte, die bei Dick und Dallis Film-Fahrt zum Bahnhof zu sehen sind (Flöte spielender Schäfer mit Schafherde, winkende Erntehelfer) habe ich bisher noch nicht zuordnen können.

Gruß von HaJoZan