Columbo mit Heidi Brühl

Schreibt hier bitte N U R Fernsehtermine rein. (Immenhof-Filme oder Filme mit den Darstellern), wegen der Übersicht. Danke.

Columbo mit Heidi Brühl

Beitragvon Ein nettes Lächeln » Sa 13.Mär.2021 19:43

Columbo
Schach dem Mörder mit Heidi Brühl

Heute 13.03.2021 in Sat.1 Gold um 20:15 Uhr.
Wiederholung 14.03.2021 in Sat.1 Gold um 13:25 Uhr.
Liebe Grüße
Ein nettes Lächeln
Bild
---------------------------------------------------------------------------
Er ist noch ziemlich jung.
Siehst de, mir glaubt er´s nicht. Der Junge hat noch viel zu lernen!
Benutzeravatar
Ein nettes Lächeln
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 191
Registriert: So 01.Nov.2020 16:55
Wohnort: Zwischen Stuttgart und Bodensee

Re: Columbo mit Heidi Brühl

Beitragvon Jojo » Sa 13.Mär.2021 23:12

Ein nettes Lächeln hat geschrieben:Columbo
Schach dem Mörder mit Heidi Brühl

Heute 13.03.2021 in Sat.1 Gold um 20:15 Uhr.
Wiederholung 14.03.2021 in Sat.1 Gold um 13:25 Uhr.


Und das war - so vermute ich zumindest mal - WIEDER die Version, in der sie sich NICHT selbst synchronisiert hat(te)!?
Bild
Benutzeravatar
Jojo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1734
Registriert: Mo 15.Nov.2010 12:25

Re: Columbo mit Heidi Brühl

Beitragvon Andrea1984 » So 14.Mär.2021 11:28

Wer hat es gesehen und gehört?
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 5493
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Columbo mit Heidi Brühl

Beitragvon Ein nettes Lächeln » So 14.Mär.2021 15:39

Andrea1984 hat geschrieben:Wer hat es gesehen und gehört?

Habe es gesehen und gehört.
Ich denke, es ist so wie Jojo geschrieben hat.
Liebe Grüße
Ein nettes Lächeln
Bild
---------------------------------------------------------------------------
Er ist noch ziemlich jung.
Siehst de, mir glaubt er´s nicht. Der Junge hat noch viel zu lernen!
Benutzeravatar
Ein nettes Lächeln
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 191
Registriert: So 01.Nov.2020 16:55
Wohnort: Zwischen Stuttgart und Bodensee

Re: Columbo mit Heidi Brühl

Beitragvon Andrea1984 » Mo 15.Mär.2021 10:11

Das verstehe ich nicht, warum es zwei Versionen gibt.
Heidi Brühl hat so eine schöne Stimme gehabt.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 5493
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Columbo mit Heidi Brühl

Beitragvon Jojo » Mo 15.Mär.2021 12:53

Andrea1984 hat geschrieben:Das verstehe ich nicht, warum es zwei Versionen gibt.
Heidi Brühl hat so eine schöne Stimme gehabt.

Ich denke nicht, dass das mit Heidis Stimme zu tun hatte!

WARUM genau es 2 Synchronversionen gab, das weiß ich nicht! Ich glaube mal gelesen zu haben, dass die erste Version, in den Tiefen irgendeines Archivs "verschollen" sein soll! Ich konnte aber nie herausfinden, ob das wirklich stimmt!???
Vielleicht hatte es aber auch irgendwelche rechtlichen Gründe zwischen öffentlich-rechtlichem und privatem TV??! Ich weiß es NICHT!

Version: 1. Synchronisation: „Linda Robinson“: Heidi Brühl (ARD 1975)
Version: 2. Synchronisation: „Linda Robinson“: Gundula Liebisch (RTL 1993)
Bild
Benutzeravatar
Jojo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1734
Registriert: Mo 15.Nov.2010 12:25

Re: Columbo mit Heidi Brühl

Beitragvon Ein nettes Lächeln » Mo 15.Mär.2021 13:55

Habe etwas auf Wikipedia gefunden.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Columbo#

Hier ein Auszug aus Columbo im deutschsprachigen Raum.

Bereits 1992 bekam Columbo mit Horst Sachtleben eine weitere Stimme, die er bis zum Ende der Serie behielt. Für die Bearbeitung der Filme war nun die Neue Tonfilm in München verantwortlich. Sachtleben sprach Falk auch in acht Folgen aus den 1970er Jahren, die RTL neu synchronisieren ließ, da die ursprünglichen ARD-Synchronfassungen gekürzt waren. Damit lagen 1992 von fast allen Filmen ungekürzte deutsche Fassungen vor. Durch die Neusynchronisation erhielten Oskar Werner, der in Playback (30) den Mörder spielte, und Heidi Brühl, die in Schach dem Mörder auftrat, neue Stimmen (Miguel Herz-Kestranek und Eva Kinsky). In der ARD-Fassung hatten sich beide selbst synchronisiert.
Liebe Grüße
Ein nettes Lächeln
Bild
---------------------------------------------------------------------------
Er ist noch ziemlich jung.
Siehst de, mir glaubt er´s nicht. Der Junge hat noch viel zu lernen!
Benutzeravatar
Ein nettes Lächeln
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 191
Registriert: So 01.Nov.2020 16:55
Wohnort: Zwischen Stuttgart und Bodensee

Re: Columbo mit Heidi Brühl

Beitragvon Andrea1984 » Mo 15.Mär.2021 14:51

Hmm, es werden wohl die rechtlichen Gründe sein.

Oskar Werner ist ja, ebenso wie Heidi Brühl, sehr jung gestorben. Doch man hätte ja die Stimmen trotzdem beibehalten können, irgendwie.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 5493
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Columbo mit Heidi Brühl

Beitragvon Jojo » Mo 15.Mär.2021 15:52

Andrea1984 hat geschrieben:Hmm, es werden wohl die rechtlichen Gründe sein.

Oskar Werner ist ja, ebenso wie Heidi Brühl, sehr jung gestorben. Doch man hätte ja die Stimmen trotzdem beibehalten können, irgendwie.

Interessante Infos, die ich so noch nicht kannte! DANKE!

Wenn die ARD-Synchronfassung also gekürzt war, ist es ja eigentlich eher logisch, dass man letztlich die ungekürzte Fassung komplett neu synchronisierte! Rechtliche Gründe scheiden damit für mich eher aus!
Zwei verschiedene Stimmen für Heidi (in ein und derselben Rolle) hättten zumindest mir nicht gefallen! Wobei die "Synchronkartei" für Heidi eine andere Sprecherin nennt, als Wikipedia!
https://www.synchronkartei.de/film/637
Welche Sprecherin ich auf meiner Webseite nannte, weiß ich leider nicht mehr!
Bild
Benutzeravatar
Jojo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1734
Registriert: Mo 15.Nov.2010 12:25

Re: Columbo mit Heidi Brühl

Beitragvon Pony-Fan » Mo 15.Mär.2021 21:47

Jojo hat geschrieben:Welche Sprecherin ich auf meiner Webseite nannte, weiß ich leider nicht mehr!

Da hattest du Eva Kinsky genannt.
LG
Pony-Fan
_______________________________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen.
Abonnieren: https://www.youtube.com/watch?v=snwromey0IA&t=1331s
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1767
Registriert: Do 05.Jan.2012 15:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW

Re: Columbo mit Heidi Brühl

Beitragvon Jojo » Mo 15.Mär.2021 22:29

Pony-Fan hat geschrieben:
Jojo hat geschrieben:Welche Sprecherin ich auf meiner Webseite nannte, weiß ich leider nicht mehr!

Da hattest du Eva Kinsky genannt.
Oh, dann muss ich seinerzeit dafür eine andere Quelle gehabt haben!??
Was ich mich gerade frage ist, woher Du das jetzt weißt? Meine Seite ist ja nicht erreichbar!???
Bild
Benutzeravatar
Jojo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1734
Registriert: Mo 15.Nov.2010 12:25

Re: Columbo mit Heidi Brühl

Beitragvon Pony-Fan » Mo 15.Mär.2021 22:39

LG
Pony-Fan
_______________________________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen.
Abonnieren: https://www.youtube.com/watch?v=snwromey0IA&t=1331s
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1767
Registriert: Do 05.Jan.2012 15:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW

Re: Columbo mit Heidi Brühl

Beitragvon Andrea1984 » Mo 15.Mär.2021 22:48

Jojo hat geschrieben:
Andrea1984 hat geschrieben:Hmm, es werden wohl die rechtlichen Gründe sein.

Oskar Werner ist ja, ebenso wie Heidi Brühl, sehr jung gestorben. Doch man hätte ja die Stimmen trotzdem beibehalten können, irgendwie.

Interessante Infos, die ich so noch nicht kannte! DANKE!

Wenn die ARD-Synchronfassung also gekürzt war, ist es ja eigentlich eher logisch, dass man letztlich die ungekürzte Fassung komplett neu synchronisierte! Rechtliche Gründe scheiden damit für mich eher aus!
Zwei verschiedene Stimmen für Heidi (in ein und derselben Rolle) hättten zumindest mir nicht gefallen! Wobei die "Synchronkartei" für Heidi eine andere Sprecherin nennt, als Wikipedia!
https://www.synchronkartei.de/film/637
Welche Sprecherin ich auf meiner Webseite nannte, weiß ich leider nicht mehr!


Oskar Werner (* 13. November 1922 in Wien; † 23. Oktober 1984 in Marburg an der Lahn; bis 1946 Oskar Josef Bschließmayer)
- ok, nicht ganz so jung, aber doch viel zu früh, irgendwie.

Vielleicht hat man deshalb die Stimmen ausgetauscht, das wäre auch eine Möglichkeit.

Oder Heidi Brühl und Oskar Werner waren - warum auch immer - für eine neue Synchronisation nicht verfügbar - zu weite Wohn/Arbeitsorte, hohe Gagen etc.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 5493
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Columbo mit Heidi Brühl

Beitragvon Jojo » Di 16.Mär.2021 20:18

Jojo hat geschrieben:
Ein nettes Lächeln hat geschrieben:Columbo
Schach dem Mörder mit Heidi Brühl

Heute 13.03.2021 in Sat.1 Gold um 20:15 Uhr.
Wiederholung 14.03.2021 in Sat.1 Gold um 13:25 Uhr.


Und das war - so vermute ich zumindest mal - WIEDER die Version, in der sie sich NICHT selbst synchronisiert hat(te)!?
Ein nettes Lächeln hat geschrieben:
Andrea1984 hat geschrieben:Wer hat es gesehen und gehört?

Habe es gesehen und gehört.
Ich denke, es ist so wie Jojo geschrieben hat.

Danke, dass Du meine Vermutung bestätigt und somit meine Frage beantwortet hast! :top Warum es tatsächlich immer nur die Fremdsynchronisation ist, die gezeigt wird, das hat sich ja im weitesten Sinne zumindest zwischenzeitlich auch noch geklärt! Ich hatte auf jeden Fall lange keinerlei fundierte, verlässliche Erklärung dafür, warum die ARD-Fassung nirgends mehr lief!
Bild
Benutzeravatar
Jojo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1734
Registriert: Mo 15.Nov.2010 12:25


Zurück zu Fernsehtermine 2021

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste